Datenschutz

Datenschutzerklärung gemäß Artikel 12 der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
der Technischen Hochschule (TH) Bingen Körperschaft öffentlichen Rechts und zugleich staatliche Einrichtung.

(1) Die TH Bingen nimmt den Grundrechteschutz zur Wahrung des Persönlichkeitsrechtes und Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden selbstverständlich stets entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften erhoben, verarbeitet und gespeichert. Die Verfahrensweisen ergeben sich aus der EU–Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), dem Landesdatenschutzgesetz RLP (LDSG), § 5 Telemediengesetz (TMG) und dem Kunsturheberrechtsgesetz (KunstUrhG).

(2) Die Technische Hochschule Bingen hat zur Sicherstellung des Datenschutzes den Verantwortlichen für den Datenschutz und den Datenschutzbeauftragten.

a) Verantwortlicher für den Datenschutz ist die Präsidentin/der Präsident der Technischen Hochschule Bingen.

Erreichbarkeit: Technische Hochschule Bingen
Der Präsident
Prof. Dr.-Ing. Klaus Becker
Berlinstraße 109
55411 Bingen am Rhein
Tel.: +49 6721 409 402
Fax.: +49 6721 409 100
praesident[at]th-bingen.de

b) Die Funktionen und Aufgaben nach § 37 – 39 LDSG nimmt der Beauftragte für den Datenschutz wahr. Erreichbarkeit:
Technische Hochschule Bingen
Datenschutzbeauftragter
Berlinstraße 109
55411 Bingen am Rhein
Tel.: +49 6721 409 414
Fax.: +49 6721 409 178
datenschutz[at]th-bingen.de